Englisch Deutsch

Strubel Blocks - Boulderführer Wildstrubel Nord, Adelboden

33,00 EUR

zzgl. Versandkosten


kurzfristig nicht auf Lager


Bouldern in traumhafter Umgebung des Berner Oberlandes - es muss nicht immer Cresciano sein. Auch nördlich des Gotthard gibt es Felsbrocken die Schwergewichtsprobleme an kleineren und grösseren Griffen bereit halten.
Die Engstligenalp, eher bekannt als Ziel für Wintersport sowie als Wanderparadies, bietet überwiegend gemäßigte Boulderprobleme in traumhafter Kulisse. Die Sektoren auf der Hochebene zeichnen sich ausserdem durch bequemen Zustieg und Kinderfreundlichkeit aus. Die Blöcke verschiedener Sektoren liegen auf ebenen Blumenwiesen, durchzogen von kleinen Bächen - ein Paradies nicht nur für Kinder.
Der sehr handliche Führer beschreibt insgesamt 9 Sektoren mit annähernd 400 Bouldern sowie 8 Parcours.
Einleitend gibt es ein paar Infos zum Gebiet, zu Bewertung und verwendeten Symbolen.
Die einzelnen Sektoren werden einleitend ausführlich charakterisiert - Infos zu Umgebung, Klima, Zustieg, Lage, Charakter der Boulder, Absprunggelände, Kinderfreundlickeit. Zusätzlich findet sich für jeden Sektor eine Hitliste der lohnendsten Boulder.
Für jeden Sektor gibt es eine genau Skizze bzw. einen Lageplan, in dem alle Blöcke und Wege erfasst sind.
Die einzelnen Boulder sind als Strichellinien über schwarz/weiss Fotografien gelegt und sind generell sehr gut ablesbar. Wo nötig, finden sich zusätzlich Erläuterungen in Wortform.
Insgesamt ein sehr gelungener Boulderführer - ansprechend gestaltet und übersichtlich.
160 Seiten
Sprache Deutsch
1. Auflage 2011

Wolfgang Antz
topo.verlag

Parse Time: 2.054s