Englisch Deutsch

Salzburg - Berchtesgaden

34,00 EUR

zzgl. Versandkosten


2-5 Tage Lieferzeit


Klettern im Salzburger- und im Berchtesgadener Land heißt zum einen Sportklettern in gut gesicherten Klettergärten in meist herrlicher Landschaft. Zum anderen bedeutet es aber auch alpines Sportklettern mit teils hochalpinem Ambiente, sowie Bouldern an Blöcken und kleinen Wänden, ob auf der Bergwiese oder in Flussnähe.
In den vorgestellten Regionen gibt es drei verschieden Gesteinsarten zur Auswahl. In der Stadt Salzburg klettert man im Konglomeratgestein. In den Klettergebieten von Berchtesgaden bis ins Saalachtal finden wir Kalkgestein vor und in den Hohen Tauern im Pinzgau und in Teilen Pongaus klettert man im Urgestein, dem Gneis. Der Kreis der Gesteinsarten schließt sich mit Kalkgebieten vom Gosaukamm bis in den Tennengau.
Das Angebot an Klettergebieten ist für jede Kletterdisziplin überaus groß. Wir gehen in unserem Kletterführer in erster Linie auf die Klettergärten in Talnähe ein. Dazu findest du auch einige Bouldergebiete. Der Untersberg ist ein herrliches alpines Sportklettergebiet mit vielen gut gesicherten Mehrseillängen- Routen und mit äußerst erträglichem Zustieg bei Benützung der Seilbahn.
Erstmals stellen wir in unserem Buch aber auch vier alpine Regionen vor, jeweils mit einer nahegelegenen Schutzhütte als möglichen Stützpunkt: Die Blaueishütte, die Rudolfshütte, die Hofpürglhütte und die Werfenerhütte. Hier ist zwar der Zustieg länger, dafür das Ambiente umso phantastischer. Und wer ein paar Tage auf dem Berg bleibt, hat nicht nur Klettergärten zur Auswahl, sondern findet vielleicht auch die Zeit eine der vielen alpinen Routen zu klettern.
Das Salzburgerland und das Berchtesgadenerland bieten mit ihren Klettergebieten und den vielen sonstigen Freizeitangeboten, eine breite Auswahl an Möglichkeiten für einen Urlaub oder um einfach eine lässige Zeit zu verbringen.

300 Seiten geballte Kletterinfo in deutscher und englischer Sprache beinhaltet der neuen Kletterführer RockProjects Salzburg und Berchtesgaden. 44 Klettergebiete mit insgesamt 2227 Climbs werden in diesem Band zusammengefasst. Der Kletterführer behandelt die wichtigsten Klettergärten im Bundesland Salzburg und im angrenzenden Berchtesgadener Land. Dazu wurden auch vier alpine Sportklettersektoren am Untersberg und einige Bouldergebiete mit aufgenommen.
Drei verschieden Gesteinsarten gibt es zur Auswahl: Konglomerat, Gneis und Kalkgestein.
16 der Klettergebiete werden erstmals vorgestellt, darunter auch vier alpine Regionen, jeweils mit einer nahegelegenen Schutzhütte als möglichen Stützpunkt: Blaueishütte, Rudolfshütte, Hofpürglhütte und Werfenerhütte.
Besonderes Augenmerk wurde auf eine funktionelle Handhabung des Kletterführers gelegt. Detailgetreue Topos, Übersichtsfotos und genaue Zustiegsskizzen erleichtern das Auffinden von Gebiet und Route. Kleine Übersichts-Pics gewährleisten die Orientierung in den größeren Klettergebieten. Ansprechendes Fotomaterial und eine umfassende statistische Übersicht werten diesen Band zusätzlich auf.
300 Seiten
Sprache Deutsch / Englisch
Auflage 2011


J. Mayrhuber, T. Gastager
RockProjekts

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:


Parse Time: 2.053s