Englisch Deutsch

Escalades en Queyras - Pays du Viso

30,00 EUR

zzgl. Versandkosten


2-5 Tage Lieferzeit


Der Queyras bezeichnet eine Landschaft sowie einen regionalen Naturpark im Département Hautes-Alpes, welcher westlich vom Alpenhauptkamm an der italienischen Grenze liegt. Der Queyras ist von Norden, Süden und Westen von Gebirgszügen umgeben, die Höhen zwischen 3000 und 4000m erreichen. Dank dieser abgeschirmten Lage bildet der Queyras einen ausgeprägten inneralpinen "Trockenraum". Klettern ist hier also häufig auch dann möglich, wenn der Regen anderenortes zur gleichen Zeit den Fels tränkt.
Der Kletterführer beschreibt Sportklettergebiet, Klettersteige, als auch alpine Routen, wobei die langen, alpinen Wege den Führer klar dominieren.
Die aufgenommenen 150 Mehrseillängen liegen im Bereich des 2.-7. franz. Grad (schwierigste Einzellänge). Insgesamt listet der Führer 1312 Längen auf. Die Routen sind gut lesbar auf perfekte Farbfotografien gelegt, die jedoch zum Teil aus recht großer Distanz geschossen wurden. Alle Wege sind sehr ausführlich beschrieben. Leider nur in franz. Sprache. Die entscheidenden Infos sind jedoch nochmals für jede Route zusammengefasst.
Der Führer beschreibt ausserdem 15 kleine Sportklettergebiete mit insgesamt 376 Routen sowie 4 Klettersteige. Die Topos der Sportkletterrouten sind ebenfalls über sehr gute Farbfotos gelegt und perfekt ablesbar.
Erwähnswert ist neben dem handlichen Format die Aufmachung des Topos. Der Führer gleicht beim ersten Durchblättern einem Bildband über die wunderschöne Landschaft des Queyras und macht allein durch die Fotos große Lust, einmal in dieser Ecke Frankreichs zu klettern.
360 Seiten
Sprache Französisch
Auflage 2016

G. Vallot, S. Pusnel, E. Vallot
visotopo

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:


Parse Time: 1.800s