Kletterführer

Levante Climbs South

25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort lieferbar

  • 11491
Die Kletterführer Levante North und Levante South sind klassische Auswahlführer, d.h.... mehr
Produktinformationen "Levante Climbs South"

Die Kletterführer Levante North und Levante South sind klassische Auswahlführer, d.h. die enthaltenen Klettergebiete werden z.T. nur auszugsweise beschrieben.
Der Führer Levante South fasst 20 Gebiete zusammen, u.a. sind so namhafte Gebiete wie Sella und Mula vertreten.
Folgende Gebiete haben es außerdem in den Führer geschafft: Pedreguer, Alcalalí, Murla, Jalón, Lliber, Benialí, Lorcha, Cocentaina, Tarbena, Cabezón de Oro, Elda, Orihuela, Ricote, Cieza, Benizar, Nerpio, Leiva.

Wer sich auf eines der genannten Gebiete konzentrieren will, der ist besser beraten, nach dem jeweiligen lokalen Führer Ausschau zu halten. Wer jedoch einen Klettertrip nach Valencia sowie die Costa Blanca plant und sich in mehreren Gebieten umsehen möchte, der ist mit diesem Führer bestens bedient.
Die Bücher Levante North und South stellen in jedem Fall eine sinnvolle Alternative zum Überblickswerk Costa Blanca (Rockfax) dar, da vom Kauf dieser Werke die Locals profitieren, die mit großem Enthusiasmus und finanziellem Aufwand die Gebiete vor Ort erschließen und z.T. auch sanieren.

Die Kletterführer sind sehr übersichtlich aufgebaut. Eingangs werden alle Gebiete / Sektoren überblicksmäßig benannt und in Tabellenform kurz charakterisiert - Zustiegszeit, Sonnenstunden, Kinderfreundlichkeit sowie Auflistung der Anzahl der Wege nach Schwierigkeitsgrad. Es folgen Darstellungen der einzelnen Gebiete auf Kartenauszügen, auf denen die einzelnen Sektoren sowie die entsprechenden Parkmöglichkeiten eingezeichnet sind. Den einzelnen Gebieten sind dann nochmals weiterführende Erklärungen vorangestellt - Charakteristik der Kletterei, Länge der vorzufindenden Wege, Wandneigung, Sicherungssituation, genaue Anfahrtsbeschreibung, GPS Daten der Parkmöglichkeiten, beste Jahreszeiten.
Und dann folgen endlos viele Topos, eingezeichnet in unterschiedlichen Farben (entsprechend dem Grad) auf guten Farbfotografien. Infos zu Länge des Weges, Anzahl der fixen Sicherungspunkte sowie Sternchenbewertung runden den Führer ab.
429 Seiten
Sprache Spansich / Englisch / Französisch
Auflage 2019


R. Moulin, J. L. Palao
 

"Levante Climbs South"
Zuletzt angesehen